Restless-Legs-Syndrom

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Restless-Legs-Syndrom

Neurologische Erkrankung, die auch unter der Bezeichnung „Syndrom der unruhigen Beine“ bekannt ist. Sobald die Betroffenen sich entspannen, haben sie das Gefühl, ihre Beine bewegen zu müssen.
Mehr dazu in der Kurzinformation für Patienten „Restless-Legs-Syndrom“.

Zugriffe - 467

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑