tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Schaft mit drei Hauptteilen ostechnik.de - Lexikon - Schaft mit drei Hauptteilen

Schaft mit drei Hauptteilen

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Schaft mit drei Hauptteilen

Blatt: vordere Teil, der den Vorfuß bedeckt – die sogenannte Vorderkappe. Beide Quartiere. Hinterer Teil – die sogenannte Hinterkappe, die innen und außen den Rückfuß bedeckt.

Wirkungsweise: Vorderkappe schützt die Zehen vor Traumen, Kälte und Schmutz. Ein genügender Spielraum für die Zehen im Stand von 10 – 15 Millimeter ist notwendig. Die Hinterkappe dient zum festen Halt der Ferse. Seitliche Verstärkung bei Varus- oder Valgusfehlstellung des Rückfußes ist ratsam.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X