tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Sporteinlagen ostechnik.de - Lexikon - Sporteinlagen

Sporteinlagen

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Sporteinlagen

Mit stabiler Fersenschale zur optimalen Führung des Rückfußes, mit Gewölbestütze und gegebenenfalls in Kombination mit 
einem Fersenkeil.

Wirkungsweise: Stützung, Dämpfung, 
Vermeidung einer übermäßigen Pronation, Leistungssteigerung, Prävention von Traumen, Stabilisierung des Fußes mit Entlastung der Bänder, Führung eines aktiven physiologischen Bewegungsablaufs, Isolierung und Schutz unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit und extremen Belastungen.

Indikationen: Sprung- und Laufdisziplinen.

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen