tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - stabile Angina pectoris ostechnik.de - Lexikon - stabile Angina pectoris

stabile Angina pectoris

Suche im Lexikon
Begriff Definition
stabile Angina pectoris

Bei stabiler Angina pectoris wird der Herzmuskel bei vermehrter Beanspruchung, zum Beispiel durch Sport, nicht ausreichend mit Blut versorgt.

Dies äußert sich in einem Engegefühl in der Brust, das nach kurzer Zeit entweder von allein wieder vergeht oder mit Medikamenten (Nitrospray) gut behandelt werden kann. Siehe auch Angina pectoris und instabile Angina pectoris.

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen