Verbandschuhe

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Verbandschuhe

Konfektionierte Schuhe aus textilem Material für Verbände und Weichteilschwellungen (Ödeme) zum sofortigen Gebrauch; Klettverschluss und weiter Einstieg, individuelle Fußbettung, Zurichtungen am Schaft und Sohle begrenzt möglich.

Wirkungsweise: breite Auftrittsfläche, ­Weitenregulierung, guter Einstieg, waschbar und gut zu desinfizieren.

Indikationen: Postoperative oder posttraumatische Sofortmobilisation, diabetischer Fuß mit Wundheilungsstörungen, Ulkus, Zustand nach Amputationen, Exostosenentfernung, Polyneuropathien.

Zugriffe - 653

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑