Zwangsstörung

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Zwangsstörung

Seelische Erkrankung. Bei dieser Krankheit unterscheiden Fachleute zwischen Zwangsgedanken und Zwangshandlungen.

Betroffene Personen spüren den Drang, bestimmte Gedanken oder Handlungen ständig zu wiederholen. Diese können nicht aus eigenem Willen unterdrückt werden und sind stark belastend.

Zugriffe - 564

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑