Anzeige

Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Albuminurie

Vermehrtes Vorhandensein von Albumin, einem Eiweiß, im Urin. Eine Albuminurie kann ein Hinweis auf eine bestehende Nierenerkrankung sein. Siehe auch Mikro- und Makroalbuminurie.

Zugriffe - 683
Aldosteron-Antagonisten

Medikamente, welche die Wirkung von Aldosteron verringern. Aldosteron ist ein Hormon. Es beeinflusst den Blutdruck und die Wassermenge im Körper.

Zugriffe - 663
Alkoholabhängigkeit

Suchterkrankung, die durch einen erhöhten Alkoholkonsum gekennzeichnet ist. Sie kann zu körperlichen und seelischen Schäden sowie sozialen Problemen führen.

Zugriffe - 603
allerg.

allergisch

Zugriffe - 82
Allergene

Substanzen, die allergische Reaktionen auslösen können. Am häufigsten wirken Pflanzenpollen, Hausstaubmilben, Schimmelpilze sowie Tierhaare als Allergene.

Zugriffe - 651
Allergie

Angeborene oder erworbene Veränderung der Reaktionsfähigkeit des Immunsystems gegenüber körperfremden sowie eigentlich unschädlichen Stoffen.

Zugriffe - 675
Allergietest

Test zur Ermittlung von Allergieauslösern. Dieser kann durch direkte Reizung der Atemwege, durch das Einatmen bestimmter Substanzen oder durch Aufbringen von Substanzen auf die Haut erfolgen (Prick-Test).

Zugriffe - 651
Allergisches Asthma

Liegt vor, wenn die Beschwerden durch bestimmte Stoffe hervorgerufen werden, wie Tierhaare, Hausstaub oder Pollen. Siehe auch Asthma.

Zugriffe - 643
allg.

allgemein

Zugriffe - 73
Allgemeinmedizin

Fachgebiet in der Medizin, das sich mit Vorbeugung, Erkennung und Behandlung jeglicher Erkrankungen befasst.

Zugriffe - 665
Allgöwer-Apparat

Unterschenkelentlastungsorthese.

Wirkungsweise: zur temporären Entlastung des distalen Unterschenkels und Fußes durch Abstützung im Tibiakopfbereich mit seitlichen Schienen und Gehbügel; ein ­Gegenschuhausgleich ist erforderlich.

Zugriffe - 1481
Alpha-1-Protease-Inhibitor-Mangel

Erbkrankheit, bei der ein bestimmter Eiweißstoff zu wenig gebildet wird. Die Organe können nicht ausreichend geschützt werden – vor allem die Lunge kommt dadurch zu Schaden (Lungenüberblähung).

Zugriffe - 673
Alpha-Blocker

Beeinflussen den Sympathikus, einen Teil des autonomen Nervensystems. Sie können zum Beispiel bei Bluthochdruck, gutartiger Prostatavergrößerung oder Erektionsstörungen eingesetzt werden.

Zugriffe - 730
Alpha-Glukosidase-Hemmer

Tabletten zur Behandlung von Typ-2-Diabetes. Sie senken den Blutzucker, indem sie Eiweiße (Enzyme) im Darm blockieren, die für die Aufspaltung von Zucker aus der Nahrung sorgen.

Zugriffe - 680
Alpha-Liponsäure

Körpereigene Substanz, die auch Thioctsäure genannt wird. Ihr wird eine schützende (antioxidative) Wirkung zugeschrieben, unter anderem für Nerven und Leber.

Zugriffe - 698

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑