Anzeige

Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
konservative Behandlung

Allgemeine Bezeichnung für nicht-invasive beziehungsweise nicht-operative Behandlungsformen.

Zugriffe - 447
Konsolidierung

Verfestigung

Zugriffe - 456
kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse

Spezielle Form der Bauchfell-Dialyse. Bei der kontinuierlichen ambulanten Peritonealdialyse (kurz: CAPD) tauscht die Patientin oder der Patient selbst im Laufe des Tages die Dialyseflüssigkeit aus. Diese verbleibt einige Stunden zur Blutreinigung in der Bauchhöhle. Siehe auch Peritonealdialyse.

Zugriffe - 440
kontrakt

fest, eingeschränkte Bewegung

Zugriffe - 507
Kontraktilität des Herzens

Die Kontraktilität bezeichnet die Fähigkeit des Herzmuskels, sich zusammenzuziehen und wieder zu entspannen.

Zugriffe - 509
Kontraktur

dauerhafte Verkürzung von Weichteilen mit daraus resultierender Funktions- und Bewegungseinschränkung in den Gelenken; Weichteilverkürzung

Zugriffe - 492
Kontrastmittel

Werden bei Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren eingesetzt, um die Darstellung von Organen und Strukturen auf Aufnahmen zu verbessern. Diese Substanzen helfen somit Krankheiten zu erkennen.

Zugriffe - 428
kontrollierte Studie

In einer kontrollierten Studie wird eine bestimmte (medizinische) Maßnahme an Patientinnen und Patienten unter vergleichbaren Bedingungen untersucht. Siehe auch klinische Studie.

Zugriffe - 421
konventionelle Insulin-Therapie

Form der Insulin-Therapie. Hierbei wird für gewöhnlich zweimal am Tag Mischinsulin gespritzt.

Zugriffe - 445
Konz.

Konzentration

Zugriffe - 7
Koordination

harmonisches Zusammenwirken von Körperteilen (z. B. Muskeln)

Zugriffe - 465
Koronararterien

Siehe: Herzkranzgefäße

Zugriffe - 480
Koronare Herzkrankheit (KHK)

Bei einer koronaren Herzkrankheit kommt es zu Verengungen an den Herzgefäßen (Arteriosklerose).

Zugriffe - 376
Koronargefäße

Siehe: Herzkranzgefäße.

Zugriffe - 434
Koronarsyndrom

Siehe: akutes Koronarsyndrom.

Zugriffe - 491
Nach oben ⇑