Das Handwerk im Griff, die Software aus einer Hand

Das Handwerk im Griff, die Software aus einer Hand.

Für die meisten Betriebe stehen die Kund:innen und die Versorgung an erster Stelle. Optica Omnia erspart die aufwendige manuelle Datenpflege, denn hier sind rund 5.600 Verträge mit den Kassen und der komplette Hilfsmittelkatalog mit seinen rund 30.000 Produkten inkl. der Stammdaten von Ärzt:innen und Kostenträger:innen zentral hinterlegt. Zuzahlungshinweise und die integrierte Abwicklung von elektronischen Kostenvoranschlägen (eKV) runden das Angebot ab – und machen die Lösung auch für Quereinsteiger sicher bedienbar.     

Überblick mit einem Klick

Optica Omnia Screen DashboardIm Tagesgeschäft müssen Mitarbeiter:innen eine Vielzahl an Aufgaben und Vorgängen parallel im Blick behalten. Welche Versorgung ist gerade in Vorbereitung, welche ist in Bearbeitung oder wartet auf weitere Dokumente? Muss noch ein eKV erstellt werden, welcher wurde bereits durch die Kasse genehmigt? Der Vorgangsnavigator und persönliche Aufgabenlisten je Mitarbeiter:in entlasten spürbar.

Wechselnde Arbeitsplätze

In Verbindung mit Microsoft-Surface-Geräten unterstützt Optica Omnia das mobile Arbeiten. Ob auf Kundenterminen, in der Maßkabine oder im Home-Office: Optica Omnia unterstützt Sie bei verfügbarer Internetverbindung bei Ihren Arbeitsschritten mobil.

Vorbildlich flexibel

PeripherieJeder Drucker oder Scanner, der mit Microsoft Windows kompatibel ist, lässt sich auch für Optica Omnia nutzen – ohne Einschränkung. Und auch bei anderen Zusatzgeräten wie Barcode-Scannern oder Kartenlesern arbeitet Optica Omnia mit einer großen Anzahl an Geräten zusammen. Dank dieser Flexibilität findet jede:r Hilfsmittelerbringer:in nicht nur unter technischen Gesichtspunkten das passende Gerät, sondern auch in Bezug auf Design und Farbigkeit – im Showroom oder in Kundenzonen ein äußerst praktischer Vorteil.

 

Mehr Rentabilität

Ein großes Plus der Hilfsmittelverwaltung von Optica Omnia ist die automatische Erstellung von Rentabilitätsstatistiken für jedes Hilfsmittel. Ob Wert- und Kostenermittlung, Reparaturwerterfassung oder Garantieleistungen, die nicht in die Instandhaltungskosten einfließen: Mit Optica Omnia können Hilfsmittelerbringer:innen auf einen Blick erkennen, welche Hilfsmittel sich betriebswirtschaftlich lohnen. Erleben Sie die neuen Funktionen von Optica Omnia und lassen Sie sich individuell beraten:

optica.de/beratung