ostechnik.de - Technik
09. Mai 2019

Vergleich zweier Innenschuhdruckmesssohlen und Konsequenzen für die Praxis

KLAUS PEIKENKAMP

Innenschuhdruckmesssohlen stellen ein wichtiges Messinstrument zur Erfassung der plantaren Belastung des Fußes im Schuh dar. Für den Benutzer ist es dabei wichtig zu wissen, wie die gewonnenen Daten interpretiert werden dürfen und wie nicht. In dieser Studie wurden Innenschuhdruckmesssohlen von zwei verschiedenen Herstellern bei verschiedenen Alltagsbewegungen verglichen. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die gemessenen Werte um mehr als den Faktor 2 unterscheiden können. Die Gründe hierfür sind im unterschiedlichen Aufbau der Systeme wie Sensorgröße, Sensoranzahl, räumliche Auflösung, dem Zeitpunkt der letzten Kalibrierung sowie in der softwareseitigen Verarbeitung der Messdaten zu finden.

mehr ...
Anzeige

07. September 2018

Entwicklung eines Messstandes zur Quantifizierung der Torsionssteifigkeit von Sportschuhen

Nils Krug, Markus Güttes, Mathias Reiser, Thomas StiefDer Fuß ist während sportlicher ­Aktivitäten großen externen und internen Belastungen ausgesetzt, welche zu Überbeanspruchungen und/oder zu Verletzungen der Füße führen können. Betrachtet man beispielsweise die Bewegungsmuster von Fußballspielern, so fällt auf, dass häufige und abrupte Richtungsänderungen vorkommen (Boden et al., 2000).

mehr ...
Verbesserung oder Verschlechterung der Kopfrotation als Indikator für den Erfolg oder Misserfolg der Versorgung
10. Juli 2017

Wenn der Fuß den Kopf in Bewegung bringt

Wie kann man die Wirkung von Einlagen messen? Eine neu entwickelte Messtechnik misst die Rotation des Kopfes. Ausgehend von der Annahme, dass sich Einlagenversorgungen nicht nur auf den Fuß, sondern auf den ganzen Körper auswirken, gilt eine Verbesserung oder Verschlechterung der Kopfrotation als Indikator für den Erfolg oder Misserfolg der Versorgung.

mehr ...
16. März 2017

Marktübersicht orthopädischer Versorgungen

An baumustergeprüften Systemen für orthopädische Einlagenversorgungen, für Schuhzurichtungen oder Maßschuhversorgungen mit Sicherheitsschuhen mangelt es heute nicht. An der praktischen Umsetzung hapert es jedoch. Wir geben eine Übersicht, was in der orthopädischen Versorgung alles möglich ist, und zeigen, was ­erlaubt ist und was nicht. Von Ulrike Kossessa

mehr ...
02. August 2016

Sohlen kreativ verschalen

Große Sportschuhfirmen arbeiten heute mit optisch sehr spektakulären Sohlenmodellen –
von Rillen- und Zickzack- bis hin zu abstrakten oder geometrischen Mustern. In diesem Tutorial wird eine handwerklich umzusetzende Möglichkeit vorgestellt, Sohlen effektvoll zu gestalten.
Die Idee hinter diesem Fertigungsverfahren ist, einen individuell entworfenen  „Holzstempel“ zu fertigen, mit dessen Hilfe wir eine Sohlenverschalung aus EVA herstellen.
Von Anastasia Anastasiadou

mehr ...
02. August 2016

„Füße kopieren“ – Kinderfußtage bei Starke Orthopädieschuhtechnik

Eine Woche im Jahr gehören die Vormittage im Betrieb von OSM Frank Starke den Kindern. Sie dürfen die Werkstatt besichtigen, zuschauen, wie ein Schuh entsteht, toben und basteln – und nebenbei ihre Füße vermessen lassen. Die Ergebnisse interessieren den Orthopädieschuhmachermeister aus Freital vor allem für seinen Lieblings-Arbeitsschwerpunkt: sensomotorische Einlagen.
Von Annette Switala

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen