22. Mai 2013

Fachlicher Leiter – zurück zur Berufspraxis


Anzeige

Zum 31. Dezember 2013 wäre es ernst geworden – dann läuft der Bestandsschutz der Altzulassungen im Präqualifizierungsverfahren für die Hilfsmittel-Leistungserbringer ab. Doch der GKV-Spitzenverband hat aktuell eine Fortschreibung der Empfehlungen für Hilfsmittelversorger vorgenommen, die ab dem 1. Juli 2013 angewandt wird.

Entscheidende Änderungen gab es vor allem hinsichtlich der Berufsqualifikation des fachlichen Leiters. Durch die Änderungen werden die Auswirkungen des ablaufenden Bestandsschutzes deutlich abgemildert. So wird für viele Versorgungsbereiche die fünfjährige Berufspraxis ohne einschlägige Berufsausbildung als Berufsqualifikation des fachlichen Leiters als ausreichend angesehen.

Ausführliche Informationen bietet die Juni-Ausgabe der Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik“.