29. Mai 2013

Eurocom veröffentlicht Informationshandbuch zu Orthesen


Anzeige

Um die breite Auswahl von Orthesen darzustellen und über die unterschiedlichen Versorgungsmöglichkeiten zu informieren, hat der Industrieverband Eurocom ein Informationshandbuch herausgegeben. Es richtet sich in erster Linie an Verordner und die Mitarbeiter in den Hilfsmittelteams der Krankenkassen.

Unter dem Titel „Orthesen: Vielseitige Hilfsmittel für den ganzen Körper“ erfährt der Leser zum einen, was Orthesen von Bandagen unterscheidet. Zum anderen wird anhand beispielhafter Indikationen beschrieben, wie Orthesen funktionieren und wie sie aufgebaut sind. Dabei hat sich die Eurocom an der Struktur der Produktgruppe 23 „Orthesen“ des Hilfsmittelverzeichnisses der gesetzlichen Krankenversicherung orientiert. Hinweise zur Verordnung von Orthesen sowie ein umfangreicher Anhang mit Glossar, Literaturliste und wichtigen Adressen runden das Handbuch ab.

Das Handbuch kann ab sofort über die Internetseite der Eurocom unter www.eurocom-info.de bestellt werden.