19. Juni 2013

Diabetes Typ 1: Vorhersage möglich


Anzeige

Antikörper kündigen Diabetes Typ 1 an, das meldet die Deutsche Diabetes Gesellschaft. Demnach lasse sich jetzt erstmals genau abschätzen, in welchem Alter bei einem Kind ein Diabetes mellitus Typ 1 ausbricht.

In der größten internationalen Studie dieser Art fanden Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München heraus: An Diabetes Typ 1 erkranken junge Menschen innerhalb von maximal 20 Jahren nach dem ersten Auftreten sogenannter multipler Antikörper im Blut – je nach individuellen Eigenschaften früher oder später. „Unsere Erkenntnisse erlauben es, die Diagnose Diabetes Typ 1 zu stellen, noch bevor die Krankheit sich klinisch zeigt“, sagt Professor Dr. med. Anette-Gabriele Ziegler aus dem Vorstand der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und Direktorin des Instituts für Diabetesforschung des Helmholtz Zentrums München. Die frühe Erkennung biete auch Chancen für verbesserte und vorbeugende Therapien. Ihre jüngste Auswertung ist jetzt im Journal of the American Medical Association (JAMA) erschienen. Der englischsprachige Abstract ist online kostenlos einzusehen.