08. Juli 2013

Ricosta kehrt zur GDS zurück

Der  Kinderschuhanbieter  Ricosta kommt zurück zur GDS.  Damit  bekennt sich  der  Hersteller  zur  neuen  Konzeption  und  frühen
Terminierung  der  Düsseldorfer  Schuhmesse.  Seine  Teilnahme  bestätigt Ricosta  zur  ersten  Veranstaltung  im  neuen  Rhythmus.  Vom  30.  Juli  bis  1.
August  2014  wird  die  Marke  nach  einer  kurzen  Pause  wieder  mit  einem eigenen Stand auf der GDS vertreten sein.  

Für Ricosta-Geschäftsführer Ralph Rieker ist das neue Messekonzept, sowie  der  neue,  deutlich  frühere  Termin  der  GDS  ein  Schritt  in  die  richtige
Richtung. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass die GDS durch das neue Konzept und der früheren Terminierung eine echte Chance hat, sich wieder zu
der  wichtigsten  internationalen  Leitmesse  der  Schuh-  und  Accessoirebranche zu entwickeln.“