31. Juli 2013

SinnLeffers startet Schuhverkauf in Bonn und Kassel


Anzeige

Zum Beginn der Herbst/Winter 13/14 Saison startet Modefilialist SinnLeffers am Montag, den 2. September 2013 in seinen Häusern in Bonn und Kassel erstmalig mit der Eröffnung vonTrendflächen für Damen- und Herrenschuhe.

In Kassel findet die neue Trendfläche für Schuhe auf insgesamt 100qm (60qm Damen, 40qm Herren) Platz, in Bonn sind es 150qm (Damen 90qm, Herren 60qm). Angrenzend an die jeweiligen Herren- und Damen-Designerabteilungen wurden für die Flächen komplett eigene Shopsysteme entwickelt. Gestapelte Schuhkartons und mehrere Größen sollen dort nicht zu finden sien; eine reduzierte und wertige Einzelpräsentation der Produkte steht im Fokus.

Das Sortiment für Damen umfasst sowohl Schuhe von Marken wie Boss Black, Armani,Marc O'Polo oder Tommy Hilfiger, als auch Brands wie Kennel+Schmenger, Abro, Cafe Noir, French Connection oder Unisa. Die Reisspanne liegt zwischen 79,00 und 399,95 Euro. Die Herren finden Business- und Sportswear von Marken wie Boss Black, Prime Shoes, Hamlet, Tommy Hilfiger Sportswear, Gant, Marc O'Polo, Napapijri, Boss Orange oder Selected. Die Business-Schnürer, Boots und Sneakers liegen preislich zwischen 79,95 Euro und 249,95 Euro. Zur Saison FS2014 ist der Ausbau des Damen- und Herren-Sortiments mit neuen Marken geplant. Eine Ausweitung des Konzeptes und die Expansion der Flächen in weitere SinnLeffers-Filialen soll folgen.