20. November 2013

Rexor-Junioren zu Gast bei Finn Comfort


Anzeige

Nachwuchsarbeit für den Schuhfachhandel leistet die Rexor Schuh-Einkaufsvereinigung mit der Anfang des Jahres gegründeten Erfa-Gruppe für junge Unternehmer. Junge Frauen und Männer aus zehn Rexor-Unternehmen beteiligen sich. Aktuell traf sich die Gruppe bei Finn Comfort zur Besichtigung des neuen Werkes in Haßfurt. Um die Handelspraxis ging es beim Besuch der Schuhhäuser Dorsch und Schön & Endres in Würzburg.

Manuela Pierog und Barbara Seitz kümmern sich für Rexor um das Erfa-Programm für die jungen Unternehmer. „Es geht uns um den aktiven Austausch und die Kommunikation der Jungunternehmer im Rahmen des Treffens und auch darüber hinaus“, unterstreicht Barbara Seitz den Anspruch. Laut Manuela Pierog werden in der Gruppe fachliche Themen behandelt, die die Teilnehmer auf ihren Wegen zu besseren Chefs begleiten. Um Werbung und Marketing ging es bei dem ersten Treffen im Frühjahr. Die Optimierung des Einkaufs durch Sortimentsgestaltung und Limitplanung stand aktuell im Mittelpunkt.