07. August 2015

Verpflichtende Schulungen zum orthopädischen Sicherheitsschuh nicht vergessen!


Anzeige

Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) erinnert daran, dass das Baumuster für den Sicherheitsschuh nach BIV-S aufgrund einer Änderung der DIN-Norm alle fünf Jahre erneuert werden muss. Dazu sind bis zum 31.12. 2015 verpflichtend Schulungen über orthopädische Sicherheitsschuhe zu besuchen. Wird der Lehrgang nicht besucht, erlischt für den Betreffenden die Baumusternutzungslizenz zum 1. Januar 2016.

Die nächsten Schulungstermine:

Datum

Titel

Veranstalter / Ort

Uhrzeit

19.08.2015

Sicherheitsschuh nach BIV inkl. Zurichtungen

B-O-S-S Langen
Langen
(Hessen)

13.00-19.00 Uhr

09.09.2015

Sicherheitsschuh nach BIV inkl. Zurichtungen

B-O-S-S Langen
Stuttgart-Feuerbach

13.00-19.00 Uhr

11.09.2015

Sicherheitsschuh nach BIV inkl. Zurichtungen

B-O-S-S Langen
Langen
(Hessen)

08.00-14.00 Uhr

25.09.2015

Handwerklich gefertigter Sicherheitsschuh S1-S3 inkl. Zurichtungen am Semivorgefertigten konfekt. Sicherheitsschuh

Meisterschule Siebenlehn
Siebenlehn

08.00-14.00 Uhr

10.10.2015

SL22 Zertifizierung Arbeitssicherheitsschuhe nach BIV S1-S3

Bundesfachschule Hannover
Hannover

09.00-15.00 Uhr

Es wird gebeten, sich beim Veranstalter direkt anzumelden.

Wer den Lehrgang bereits in diesem Jahr besucht hat, aber seine Teilnahmebescheinigung noch nicht eingereicht hat, kann diese per Post, E-Mail oder Fax an den ZVOS schicken:

Zentralverband Orthopädieschuhtechnik
Ricklinger Stadtweg 92
30459 Hannover

Telefon: +49 (0) 5 11 / 54 39 80 - 80
Telefax: +49 (0) 5 11 / 54 39 80 - 70

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!