17. Februar 2016

Kongressjubiläum: 20 Jahre Technische Orthopädie in Garmisch


Anzeige

Zum 20. Mal findet vom 15. Bis 17. April 2016 der Kongress „Technische Orthopädie“ in Garmisch statt. Das Fachprogramm steht in diesem Jahr unter dem Motto „Funktionelle Technische Orthopädie“, unter anderem mit Tagungssitzungen zum Nachweis der Funktionalität von Hilfsmitteln, zum Knick-Senk-Fuß oder zum Schuh im Sport.

Die „Erne Maier Gedächtnisvorlesung“ wird in diesem Jahr Prof. Hans-Henning-Wetz über die Reifung und das Wachstum des Kinderfußes halten. Workshops zu Osteopathie und Schuhtechnik, Laufanalysen, Röntgenbildinterpretation und zu rechtlichen Fragen ergänzen das Vortragsprogramm.

Anlässlich des Jubiläums wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm für die Teilnehmer und ihre Begleitung geben. Unter anderem werden eine Candle-Light-Stadtführung, eine Skitour zu einer Hütte mit Fackelabfahrt, eine Schanzenführung und eine Fackelwanderung angeboten.

Alle Infos zur Veranstaltung unter: www.liostbayern.de