23. September 2016

Fachhändler in den Online Handel einbinden

1.JoyaGrnder_Mller_Minder_klein ostechnik.de - Fachhändler in den Online Handel einbinden
Joya-Gründer: Karl Müller und Claudio Minder.

Der Schweizer Bequemschuh-Hersteller Joya steigt ins Onlinebusiness ein und verbindet den traditionellen Absatzkanal im Fachhandel mit dem wachsenden Onlinehandel.

Der Joya-Onlineshop empfiehlt den lokalen Fachhändler vor Ort. Damit das Anliegen der User angemessen bearbeitet wird, steht ihnen die persönliche Beratung der Bewegungsspezialisten vor Ort zur Verfügung

Zudem werden Bestellungen im Onlineshop auf Wunsch direkt an einen registrierten Joya-Fachhändler in der Nähe des Kunden weitergeleitet. „Der Endkunde hat damit den Vorteil, den persönlichen Service sowie einen eventuellen Umtausch direkt vor Ort bei teilnehmenden Händler in Anspruch zu nehmen“ erläutert Claudio Minder, Geschäftsführer von Joya Schuhe. Der Joya Fachhandelspartner erhält in diesem Fall die volle Marge. Aufträge, die vom Fachhandel nicht angenommen werden, weil die gewünschte Ware nicht vorrätig ist, gehen direkt an Joya und die Auslieferung erfolgt über das Hauptlager.

Die Verschmelzung von Online- und stationärem Fachhandel läuft über das Arendicom-Shopsystem, das sich auf innovative Handelslösungen spezialisiert hat.