11. Oktober 2016

Die FUSS kehrt nach Kassel zurück

FUSS_klein ostechnik.de - Die FUSS kehrt nach Kassel zurück

Rund 2.300 Fachbesucher lockte die 22. FUSS - Kongress für Podologie und Fußpflege am 7. und 8. Oktober 2016 nach Bielefeld. Geboten wurde ein vielfältiges Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsprogramm, vom zertifizierten Seminar bis zur individuellen Beratung rund um den Praxisalltag. Die Fachausstellung mit 82 Firmen lud mit aktuellen Trends und innovativen Neuerungen zu Profigerätschaften und Produkten zum Besuch ein.

Die Fachvorträge zu Hygiene, Ernährung, Haut- und Nagelerkrankungen erfuhren mit an beiden Tagen jeweils 200 Teilnehmern großen Zuspruch. Vorträge zur podologischen Therapie, Abrechnung, Werbung und Vorsorge fanden im freien Forum statt. Das Weiterbildungs- und Informationsangebot rundete der Infopoint als Beratungsplattform ab. "Insgesamt sind wir mit der Veranstaltung zufrieden; unsere Erwartungen wurden übertroffen und bestätigen das neue Konzept als den richtigen Weg", resümiert Jeannette Polster, Vizepräsidentin im Deutschen Verband für Podologie (ZFD), dem Veranstalter der FUSS.

Zum dritten Mal fand die vom Deutschen Verband für Podologie initiierte Sonderaktion "Gemeinsam für den Nachwuchs" statt, an der sich in diesem Jahr über 30 Unternehmen und Kooperationspartner des Berufsverbands beteiligten. Im Rahmen eines Gruppenreiseangebots für Podologieschulen konnten über 450 Auszubildende die FUSS als wichtigste Fachveranstaltung der Branche kennen lernen, sich über die Vielzahl der Produkte und Anbieter informieren, die Vorträge besuchen und so wichtige Impulse für die berufliche Zukunft erhalten.  

Im kommenden Jahr kehrt die FUSS - wie von vielen gewünscht - wieder in die Stadthalle Kassel zurück. Der Termin ist der 24. und 25. November 2017.