28. November 2016

Michael Tackenberg übernimmt Vorsitz beim PFI

Michael Tackenberg (Foto: PFI)

Anzeige

Anlässlich der Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung am 24. November wurde Michael Tackenberg, Gabor, zum Vorstandsvorsitzenden des PFI  gewählt. Der Schuhfachmann aus Rosenheim folgt auf Ralph Rieker, der das Amt 16 Jahre lang bekleidet hat. Als erster Stellvertretender wurde Maximilian Müller, als zweiter Stellvertretender Jörg van Elten ernannt.

Institutsleiterin Dr. Kerstin Schulte bedankte sich bei Ralph Rieker für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit: „Ralph Rieker hat das PFI erfolgreich begleitet und die Aktivitäten des Instituts im In- und Ausland mit viel Elan und Leidenschaft vorangetrieben.“ Dr. Schulte verweist in diesem Zusammenhang auf die Aktivitäten des PFI im Energiepark Pirmasens-Winzeln, Bau einer NAWARO Biogasanlage und Power-to-Gas-Forschungsanlage, die Ralph Rieker mit großem Engagement und Überzeugung unterstützt hat.

Ralph Rieker wird weiterhin im Vorstand des PFI bleiben. Mit der Wahl seines Nachfolgers als Vorstandsvorsitzender zeigt sich Rieker sehr zufrieden: „Ich bin froh, dass wir mit Michael Tackenberg einen ausgewiesenen Schuhexperten und technisch versierten Fachmann gewinnen konnten. Ich bin sicher, dass er das PFI auf eine erfolgreiche, viel versprechende Zukunft begleiten wird.“