07. Dezember 2016

Kostenfreie Website-Erstellung für Gesundheitsberufe

gpointstudio_fotolia ostechnik.de - Kostenfreie Website-Erstellung für Gesundheitsberufe
Foto: gpointstudio/fotolia

Mit dem Webseiten-Förderprogramm „Gesundheit online“ auf www.azubi-projekte.de können sich Einrichtungen oder Unternehmen aus dem Bereich der Heilberufe eine Webseite erstellen oder eine bereits bestehende überarbeiten lassen. Dank des Förderprogramms ist die komplette Homepageerstellung kostenfrei.

Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam entwickelt seit mehr als zehn Jahren Internetseiten. Zahlreiche Projektpartner nutzten bereits die regionalen Förderprogramme und haben sich von Auszubildenden und Studierenden des Fördervereins eine Seite erstellen lassen.

Ob Zahnarztpraxis, Apotheke, Physiotherapie oder Kurverwaltung – es gibt kaum einen Bereich, für den der Förderverein für regionale Entwicklung noch keine Webseite entwickelt hat. Von ehemaligen Projektpartnern gibt es durchweg nur positive Bewertungen. „Die Zusammenarbeit mit dem „Förderverein für regionale Entwicklung e.V.„ verlief sehr positiv. Ich hatte immer einen Ansprechpartner, Änderungen wurden schnell umgesetzt und die Betreuer waren sehr freundlich. Mit der Umsetzung bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Ich konnte gut meine Vorstellungen vermitteln und diese wurden auch entsprechend umgesetzt. Die Website kommt auch bei meinen Patienten gut an.“, so Frau Langer von der Physiotherapie „Zwerg und Riese“.

Um besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Projektpartner, hinsichtlich Aufbau und Struktur der Seite, eingehen zu können, wurde speziell das Förderprogramm „Gesundheit online“ ins Leben gerufen. Durch die Förderung ist die komplette Gestaltung kostenfrei – von der Dateneingabe über das Design bis zur Online-Schaltung. Nur die Hostinggebühren, die Dank des Förderprogramms ebenso reduziert angeboten werden können, müssen vom Projektpartner übernommen werden. Neben der Informationsbereitstellung über die Webseite, wird zusätzlich ein kostenloser passwortgeschützter Bereich zur Verfügung gestellt. In diesem können Formulare, Vorlagen, Bilder und weitere Dokumente von Mitarbeitern mit personenbezogenen Daten, welche nicht für Dritte einsehbar sein sollen, bereitgestellt, Zeit und Papier gespart und der Datenschutz im Arbeitsalltag gewährleistet werden.

Weitere Infos auf  www.azubi-projekte.de oder unter Tel. 0331/550474-71, -72.