03. Januar 2017

Andreas Storm neuer Vorstandschef der DAK-Gesundheit

Andreas Storm (Foto: DAK Gesundheit/Wigger))

Anzeige

Andreas Storm ist seit dem 1. Juli 2016 im Vorstand der DAK-Gesundheit. 2017 hat er Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher als Vorsitzender des Vorstands abgelöst, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Andreas Storm verantwortet bei der DAK-Gesundheit die Bereiche Personal, Organisation und IT-Services sowie Kunden- und Geschäftsgebietsmanagement. Er kündigte an, die Kundenbedürfnisse und eine hohe Qualität in der medizinischen Versorgung zum Maßstab seines unternehmerischen Handelns zu machen.

Der CDU-Politiker gehörte 15 Jahre lang dem Deutschen Bundestag an und war zwischen 2005 und 2009 parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung. Von 2009 bis 2011 war er beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, anschließend Chef der saarländischen Staatskanzlei und danach bis 2014 Gesundheitsminister im Saarland.