03. Januar 2017

Fußschule Wels trifft sich zum Expertengespräch mit Ganter

Foto: Ganter

Die Fußschule Wels ist auf Einladung von Ganter zum Expertengespräch nach Taufkirchen gereist. Die Fußschule Wels (www.fussschule.at) ist das einzige spezialisierte Institut in Österreich, das Fußtherapie und Fußtraining fächerübergreifend auf der Basis der „Spiraldynamik“ und „Franklin Methode“ anbietet.

Ganter produziert seit 1922 Komfortschuhe aus natürlichen Materialien in Europa. Bei der Werksbesichtigung zeigten sich die Schüler beeindruckt von den vielen Details, der Arbeit, dem Sachverstand, der Liebe und der Leidenschaft, die in einem Paar Schuhe stecken können. Sie erfuhren unter anderem mehr über die Normal-, Weit- und Schmalformen, die 4-Punkt-Sohle und Echtkorkfußbetten von Ganter.

Nach der Werksbesichtigung kam es zu einem regen Gedankenaustausch über den Aufbau des Fußes und dessen Biomechanik, über Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Fußgesundheit, über die Anforderungen an Schuhe und den wichtigen Beitrag der Schuhindustrie zur Fußgesundheit.

Alle Teilnehmer waren sich einig die Treffen fortzusetzen und anhand von konkreten Entwicklungsideen den weiteren Austausch zu pflegen.