03. März 2017

Patienteninformationen zu Rheuma und Fibromyalgie aktualisiert

Die Patienteninformationen zu rheumatoider Arthritis und zum Fibromyalgiesyndrom sind aktualisiert worden. Auf jeweils zwei Seiten vermittelt die Kassenärztliche Bundesvereinigung in verständlicher Form die wichtigsten Fakten zu den Erkrankungen.

Mit den Patienteninformationen „Fibromyalgiesyndrom – wenn Muskeln und Glieder dauerhaft schmerzen“ und „Rheuma – wenn die Gelenke schmerzen“ sollen Patienten dabei unterstützt werden, ihre Erkrankung zu verstehen. Unter anderem wird erläutert, was Anzeichen für die Krankheit sind, wie man sie behandelt und was die Patienten selbst tun können.

Die Informationsblätter stehen kostenfrei zum Herunterladen im Internet bereit:

http://www.kbv.de/media/sp/WI_Rheumatoide_Arthritis_20130116_KBV.pdf

http://www.kbv.de/media/sp/WI_Fibromyalgiesyndrom_20130819.pdf