11. Mai 2017

Das Standardwerk für die Orthopädieschuhtechnik auf Japanisch erschienen


Anzeige

Das Lehrbuch „Orthopädieschuhtechnik“ von Baumgartner, Möller, Stinus ist jetzt auch in japanischer Sprache erschienen. In Kooperation mit C. Maurer Fachmedien erstellte der japanische Wissenschaftsverlag Igaku Shoin die Übersetzung auf der Basis der zweiten Auflage des Buches und publizierte das Buch nun für den japanischen Markt. Herausgeber des Buches in Japan ist der japanische Berufsverband für die Orthopädieschuhtechnik „IVO Japan“.

Bereits im vergangenen Jahr war die englische Ausgabe des Buches unter dem Titel „Pedorthics“ erschienen. Dies zeigt, dass man nicht nur in Deutschland sondern auch in anderen Ländern auf ein aktuelles und umfassendes Lehrbuch für die Orthopädieschuhtechnik gewartet hat.

Die Nachfrage nach Fachliteratur in Japan ist groß. Im vergangenen Jahr wurde das Buch „Ganganalyse in der Praxis“ von Dr. Oliver Ludwig in Japan publiziert, auch in einer Kooperation zwischen C. Maurer Fachmedien und Igaku Shoin.

Die Kooperation mit japanischen Verlagen hat für C. Maurer schon eine lange Tradition. Schon das Lehrbuch von Prof. Wolfgang Marquardt „Die theoretischen Grundlagen der Orthopädieschuhmacherei“ wurden in den 1970er Jahren auf Japanisch publiziert. Auch Prof. René Baumgarter und Dr. Hartmut Stinus sind in Japan keine Unbekannten. Ihr gemeinsames Buch „Die orthopädieschuhtechnische Versorgung des Fuß“ (Thieme-Verlag) wurde ebenfalls schon auf Japanisch publiziert.