07. Juli 2017

90 Jahre Deutsche Schuhfachschule

Deutsche-Schuhfachschule_klein ostechnik.de - 90 Jahre Deutsche Schuhfachschule
Das Gebäude des ISC Germany (International Shoe Competence Center) mit der Deutschen Schuhfachschule. (Foto: Stadtverwaltung Pirmasens/Rüdiger Buchholz)

Die staatliche Deutsche Schuhfachschule (DSF) wird 90 Jahre alt. Gefeiert wird im September in Pirmasens.


Seit 1927 werden im westpfälzischen Pirmasens profunde Kenntnisse der Schuhbranche vermittelt, von 1956 an im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung mit dem Abschluss als „Staatlich geprüfter Schuhtechniker“. Dieser ist nach Europäischem Qualifikationsrahmen dem Bachelor gleichgestellt. Als Zugangsvoraussetzungen für den aktuell auf jährlich nur 18 Teilnehmer begrenzten Lehrgang gilt eine abgeschlossene Ausbildung aus dem Schuh- und Lederumfeld oder ersatzweise eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufspraxis. Der betont praxisorientierte Abschluss eröffnet Karriere-Chancen unter anderem als Schuhdesigner und technischer Modelleur oder auch als Produktionsplaner, Controller und Technischer Betriebsleiter. Die DSF ist seit 1996 organisatorisch als eigenständiger Bildungsgang mit insgesamt neun Lehrkräften an der Berufsbildenden Schule (BBS) Pirmasens angesiedelt. Im gerade beendeten Ausbildungsgang FSS 15 haben am 30. Juni 2017 alle 17 Schüler ihre Schuhtechnikerprüfung erfolgreich abgelegt. Über die Jahrzehnte hinweg haben ca. 8.000 Schüler die DSF durchlaufen, darunter so bekannte Persönlichkeiten wie Adidas-Gründer Adi Dassler (auch Sohn Horst Dassler gehört zu den Absolventen), Mephisto-Gründer Martin Michaeli und der Outdoor-Schuh-Spezialist Lukas Meindl nebst vielen weiteren Größen der deutschen und internationalen Schuhindustrie.


Das 90-jährige Bestehen der DSF wird am 16. September 2017 in Pirmasens gefeiert. Eingeladen sind  alle Absolventen, Freunde und Förderer. Der Abruf weiterführender Informationen und die Anmeldung sind möglich bei der DSF unter der Rufnummer +49(0)6331/24010 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.