27. September 2017

Bundestag: Dr. Roy Kühne gewinnt Direktmandat

Dr. Roy Kühne

Dr. Roy Kühne (CDU) ist auch im neuen Bundestag vertreten. Der eng mit Themen im Hilfsmittelbereich befasste Politiker gewann das Direktmandat im Wahlkreis Goslar – Northeim – Osterode mit 59.285 Stimmen.

In der 18. Legislaturperiode war Kühne Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion als Berichterstatter für Heil- und Hilfsmittel tätig. Unter anderem begleitete er die Verabschiedung des  Heil- und Hilfsmittelgesetzes und stand hier im Austausch mit dem Zentralverband Orthopädieschuhtechnik und weiteren wichtigen Verbänden des Hilfsmittelbereichs. Als Physiotherapeut und Dipl-Sporttherapeut zeigt sich Dr. Roy Kühne stets aufgeschlossen gegenüber den Belangen der Gesundheitshandwerke und setzt sich für die Stärkung der nicht-ärztlichen Gesundheitsberufe ein.