27. September 2017

Bundestag: Dr. Roy Kühne gewinnt Direktmandat

Dr. Roy Kühne (CDU) ist auch im neuen Bundestag vertreten. Der eng mit Themen im Hilfsmittelbereich befasste Politiker gewann das Direktmandat im Wahlkreis Goslar – Northeim – Osterode mit 59.285 Stimmen.

In der 18. Legislaturperiode war Kühne Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion als Berichterstatter für Heil- und Hilfsmittel tätig. Unter anderem begleitete er die Verabschiedung des  Heil- und Hilfsmittelgesetzes und stand hier im Austausch mit dem Zentralverband Orthopädieschuhtechnik und weiteren wichtigen Verbänden des Hilfsmittelbereichs. Als Physiotherapeut und Dipl-Sporttherapeut zeigt sich Dr. Roy Kühne stets aufgeschlossen gegenüber den Belangen der Gesundheitshandwerke und setzt sich für die Stärkung der nicht-ärztlichen Gesundheitsberufe ein.