28. September 2017

Sabu richtet Messen neu aus

Die Sabu Schuh & Marketing GmbH setzt ab Dezember 2017 ein neues Messekonzept  in Heilbronn um.

Die Heilbronner Verbundgruppe startet mit einer neuen, sehr frühen Ordermesse in die Saison Herbst/Winter 2018. Die Sabu-Messe „Early Active“ findet vom 3. bis 7. Dezember statt. Gezeigt werden die Kollektionen der Marken Adidas, Nike und Reebok für die frühen Liefertermine.

Ebenfalls neu ist die Sabu-Messe „Active & Basics“, bei der am 17. und 18. Januar das komplette Sportangebot einschließlich Adidas, Nike und Reebok sowie die Sabu-Programme Früheinteilung-Spezial, Andiamo 1 und Preiswert präsentiert werden. Die „Active & Basics“ ist das neue Messeformat des langjährig durchgeführten „Sportordertag“ und der Ausstellung der Orderrunde 1. In unmittelbarem Anschluss daran startet die „Sabu Order Tour“.

Vom 19. bis 26. Januar stellt das Sabu-Team in München, Breitscheid, Cloppenburg, Langenhagen und Schkeuditz die Warenprogramme ihren Mitgliedern vor. Die große Sabu-Hausmesse „Trends & Fashion“ findet dann am 24. und 25. Februar 2018 in Heilbronn.

„Beim Sabu steht nach wie vor die Ware im Mittelpunkt. Deshalb sind wir stolz darauf, unseren Mitgliedern auch weiterhin die Marken Adidas, Nike und Reebok und zudem so früh in der Saison bieten zu können. Mit Vororder zu frühen Lieferterminen und der Möglichkeit, Einzelpaare in der Saison nachzubestellen. Durch unsere Sabu-Messen ‚Early Active‘, ‚Active & Basics‘ und ‚Trends & Fashion‘ bündeln wir an zentralen Terminen das optimale und konzentrierte Angebot unserer Partner aus der Industrie“, sagt Sabu-Geschäftsführer Stephan Krug. Zur Sabu-Messe „Trends & Fashion“ seien wie bisher auch Nicht-Mitglieder eingeladen.