02. November 2017

Hartmut Stinus mit der Jürgen Eltze Plakette ausgezeichnet

DKOU_Prsidentendinner__697__preview ostechnik.de - Hartmut Stinus mit der Jürgen Eltze Plakette ausgezeichnet
Verleihung der Jürgen Eltze Medaille (v.l.): Dr. Johannes Flechtenmacher (Vors. BVOU), Dr. Hartmut Stinus, Prof. Alexander Beck, Kongresspräsident BVOU-Kongress. (Foto: Intercongress)


Dr. Hartmut Stinus wurde in diesem Jahr beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin die Jürgen-Eltze-Plakette verliehen.


Die Jürgen-Eltze-Plakette wird seit 2015 jährlich im Gedenken an das 2014 verstorbene BVOU-Ehrenmitglied Dr. Jürgen Eltze verliehen.Mit dieser Auszeichnung möchte der BVOU Leistungen und Fortschritte im Bereich konservativer und technischer Orthopädie ehren und deren Bedeutung in den Fokus rücken. Der Namensgeber der Plakette, Jürgen Eltze, hatte sich während seines Berufslebens intensiv um den Austausch zwischen Orthopädie und Handwerk bemüht, unter anderem als Dozent, Autor und im Beratungsausschuss der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) für das Orthopädieschuhmacherhandwerk.
Dr. Hartmut Stinus hat das Orthopädieschuhmacher-Handwerk erlernt, bevor er Medizin studierte, um sich später auf die Orthopädie zu spezialisieren. Er ist als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in einer Gemeinschaftspraxis in Northeim in Niedersachsen tätig und leitet auch noch den von den Eltern übernommenen Orthopädieschuhtechnik- und Orthopädietechnik-Betrieb in Achern. Für die technische und konservative Orthopädie engagiert er sich unter anderem durch seine langjährige Mitgliedschaft im Beratungsausschuss der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) für das Orthopädieschuhmacherhandwerk, dessen Vorsitz Dr. Jürgen Eltze lange Zeit inne hatte. Hartmut Stinus ist, gemeinsam mit Prof. René Baumgartner und Michael Möller,  Autor des Buches „Orthopädieschuhtechnik“, das sich im deutschsprachigen Raum zum Standardwerk entwickelt hat und inzwischen auch in englischer und japanischer Sprache erhältlich ist. Darüber hinaus engagiert er sich seit vielen Jahren im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift Orthopädieschuhtechnik und sorgt als 2. Vorsitzender der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) für den Austausch zwischen Fußchirurgie und Orthopädieschuhtechnik.
Die Jürgen-Eltze-Plakette wurde ihm am Montag, dem 23. Oktober, im Rahmen des Präsidentendinners des DKOU 2017 verliehen.