19. Dezember 2007

VdAK mit neuem Vorsitzenden


Anzeige

(19. 12. 2007) Der Verband der Angestellten-Krankenkassen (VdAK) und der Arbeiter-Ersatzkassen-Verband (AEV) haben einen neuen Vorsitzenden. Wie die Verbände in Siegburg mitteilten, übernimmt Thomas Ballast den Vorstandsvorsitz in beiden Organisationen.

Er tritt die Nachfolge von Werner Gerdelmann an, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Ballast war seit 2003 Leiter der Abteilung "Vertrags- und Versorgungsmanagement". Es gehe darum, in einem stärker werdenden Wettbewerb und in einer veränderten GKV-Landschaft die Interessen der Ersatzkassen und derer Versicherten deutlich zu artikulieren, so Ballast.