28. Februar 2018

Leonardo Award: Aufruf zur Bewerbung


Anzeige

Bis zum 29. Juni 2018 haben Gesundheitsfachgeschäfte in Deutschland Zeit, sich für den Leonardo-Award zu bewerben. Dazu können sie beispielhafte Aktionen und Ideen einsenden, die für Marketing, Werbung oder die Kundenkommunikation erfolgreich umgesetzt wurden.

Die Fachjury besteht aus Vertretern aus Industrie, Marketing, Medien und Verbänden, die die eingereichten Bewerbungen im Juli sichten und nach standardisierten Kriterien beurteilen. Dabei geht es um Innovationskraft, Eigenständigkeit, konzeptionelle Geradlinigkeit, Nachvollziehbarkeit, die Nähe zum zu bewerbenden Objekt und die Professionalität der Umsetzung.

Die Award-Kategorien 2018
Die neu festgelegten Teilnahmekategorien:

1. Digital Marketing – Online-Werbemaßnahmen
2. Kundenservice– Betreuung der Kunden
3. Verkaufsraum – Gestaltung der Geschäftsräume
4. Kundenbindung – Maßnahmen zur Kundenpflege
5. Next Generation – Neugründungen und Nachfolgeregelungen
6. My Way – Sonderpreis für die erfolgreichste Einzelaktion

Darüber hinaus werden die Mitglieder der Fachjury den gesamten bundesdeutschen Markt sichten und herausragende Marketing-Aktivitäten für den Leonardo Award nominieren. Erstmalig sind in diesem Jahr auch die Hersteller von Hilfsmitteln dazu aufgerufen, Fachhandelsunternehmen für die Auszeichnung vorzuschlagen, die sich durch beispielhafte Maßnahmen hervorgetan haben.

Die festliche Preisverleihung, zu der alle nominierten Unternehmen eingeladen werden, findet am 28. September 2018 im Rahmen einer großen Gala in Düsseldorf statt – wie immer mit freundlicher Unterstützung der Jury-Mitglieder sowie der zeitgleich stattfindenden RehaCare und der Messe Düsseldorf.

Weitere Infos unter www.leonardoaward.com.