28. März 2018

Think expandiert in die Schweiz

Der erste Think Store der Schweiz eröffnete in Thun im Berner Oberland. (Foto: Think)

Anzeige

Der oberösterreichische Schuhhersteller Think expandiert weiter. Nun eröffnete der erste Store in der Schweiz. Für 2018 sind noch weitere Neueröffnungen geplant.

Bahnhofstraße 10, 3600 Thun: Hier, im Berner Oberland, öffnete der erste Think Store der Schweiz seine Pforten. „Der neue Think Store beim Thuner See ist der 26. Store weltweit. Wir freuen uns sehr, unsere Schuhe gemeinsam mit einem langjährigen Partner endlich auch in der Eidgenossenschaft stationär anbieten zu können“, erklärt Walter Breuer, Geschäftsführer von Think, anlässlich der Eröffnung.

2018 weiteres Wachstum und mehr Stores
Für das laufende Jahr sieht Walter Breuer eine positive Geschäftsentwicklung: „Wir sind mitten im Verkauf für die Saison Herbst/Winter 2018/19 und es zeigt sich, dass wir unser stabiles Wachstum der letzten Jahre fortsetzen können. Sicherlich werden wir auch noch den ein oder anderen neuen Standort im DACH-Raum erschließen.“