28. März 2018

Erste Jung-Handwerkerin in Online-Galerie und Live-Chat

Eva-Maria Trummer (Foto: handwerk.de/Alexander Sobotta)

Anzeige

Anfang März ist die Online-Galerie „Die nächste Generation“ auf handwerk.de/naechste-generation an den Start gegangen. Als erste Persönlichkeit berichtet Eva-Maria Trummer über ihren Weg in die Selbstständigkeit: Die jüngste Augenoptikermeisterin Deutschlands vertreibt im eigenen Laden ihre selbst entworfene Brillenkollektion.

Zukünftig erscheint in der Online-Galerie monatlich ein neues Portrait eines Junghandwerkers, das Jugendlichen über Fotos, Videos und Interviews die vielfältigen Perspektiven im Handwerk vermittelt.

Neben Einblicken in das Handwerk erhalten Jugendliche auch Antworten auf Fragen, die sie in ihrer Berufsorientierung persönlich bewegen: Am 20. März startete der erste von drei Social-Media-Live-Chats, in dem Junghandwerker unter der Moderation eines Influencers Fragen junger Menschen beantworten und Inspiration zum #einfachmachen geben. Diese Aktion heißt „#einfachmachen. Die nächste Generation live.“.

Im ersten Live-Chat beantwortete Eva-Maria Trummer Fragen auf Facebook und Instagram – der YouTuber und Instagrammer Aron David interviewte die Augenoptikermeisterin. Ein 30-sekündiger Zusammenschnitt des Austauschs ist im Nachgang ab 6. April als Video auf dem YouTube-Kanal des Handwerks verfügbar.