06. Juni 2018

50 Jahre Zöller Orthopädie

Die Geschäftsführung. (Foto: Zöller Orthopädie GmbH)

1968 eröffnete Ulrich Zöller den Betrieb Zöller Orthopädie an der Römerstraße in Dormagen. In diesem Jahr kann nun das 50-jährige Bestehen gefeiert werden.


Der Startschuss fiel am 27. April 1967, als Ulrich Zöller seinen Meisterbrief in den Händen hielt. Somit durfte er schon im Jahr 2017 ein besonderes Jubiläum feiern: Er bekam durch die Handwerkskammer seinen goldenen Meisterbrief überreicht. 1968 eröffnete Ulrich Zöller die Zöller Orthopädie GmbH an der Römerstraße, die somit im Jahr 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert.

Das Unternehmen wird seit 1998 in der zweiten Generation von Andreas Zöller sowie von Thorsten Jansen geleitet, der seit 2014 als zweiter Geschäftsführer eingesetzt ist. Seit 1994 befinden sich die Geschäftsräume in der Florastraße 8 in Dormagen. Heute sind dort neben drei Fachverkäuferinnen, zwei ausgebildeten Fußpflegerinnen und einer Podologin auch zwei Mitarbeiterinnen im Büro und drei Mitarbeiter in der Werkstatt beschäftigt. Das Spezialgebiet der Zöller Orthopädie GmbH ist der orthopädische Maßschuh. Hier sind Fachwissen, Fingerspitzengefühl und moderne Technik gefragt. Dieses Wissen wird an den Auszubildenden weiter gegeben, denn die nächste Generation steht schon in den Startlöchern.