07. August 2018

Diabetes-Experten in "FOCUS Gesundheit": Aufruf an Orthopädieschuhmacher

Marco2811_klein ostechnik.de - Diabetes-Experten in "FOCUS Gesundheit": Aufruf an Orthopädieschuhmacher
Marco2811/fotolia

Aktuell führt das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) - bekannt durch seine Recherchen der FOCUS Ärzte- und Klinik- und Rehakliniklisten - eine bundesweite Recherche zum Thema “Diabetischer Fuß" durch. Die Ergebnisse werden im Herbst im Magazin "FOCUS Gesundheit" veröffentlicht. Im Rahmen ihrer Recherchen bittet MINQ erstmals Orthopädieschuhmacher um Empfehlungen. Für 2019 ist auch eine Übersicht mit Orthopädieschuhmachern geplant.

Ziel der Recherche ist es, bundesweit besonders empfohlene Zentren für die Behandlung von durch Diabetes verursachte Fußerkrankungen zu recherchieren und deren Leistungsspektrum, deren Qualität und deren besondere Serviceleistungen für betroffene Patienten aufzuzeigen.

Da Orthopädieschuhmacher besondere Fachkenntnisse und eine entscheidende Lotsenfunktion für Patienten mit diabetischem Fußsyndrom haben, bittet MINQ Orthopädieschuhmacher, positive Erfahrungen und Eindrücke, die sie mit Fuß- oder Wund-Einrichtungen bzw. Ärzten gemacht haben, mitzuteilen.

Darüber hinaus plant das Institut, für das Jahr 2019 eine eigene Übersicht mit Orthopädieschuhmachern herauszugeben. Orthopädieschuhmacher können daher auch Informationen über ihre Tätigkeit, ihre Qualifikation und Serviceangebote, angeben.

Hier gelangen Sie zu einem kurzen Online-Fragebogen (Teilnahme bis zum 31. August 2018 möglich).

Kontakt für Rückfragen:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 089/890 67 49 11 (9 bis 13 Uhr).