15. August 2018

Landshut: Erfolgreiche Meisterprüfung auf hohem Niveau

MLandshut18_klein ostechnik.de - Landshut: Erfolgreiche Meisterprüfung auf hohem Niveau
Fotos: Kompetenzzentrum Technische Orthopädie Landshut

Am 7.Juli 2018 durften sich 12 Meisterschüler/innen am Kompetenzzentrum Technische Orthopädie in Landshut über das Bestehen der Meisterprüfung im Orthopädieschuhmacherhandwerk freuen. Der Prüfungskommissionsvorsitzende Prof. Forst bestätigte in seiner Ansprache, dass die Meisterstücke auf einem handwerklich sehr hohem Niveau gewesen seien.

 

 

Erfolgreich abgeschlossen haben: 

  • Britta Auer, Bad Waldsee,
  • Melissa Blochinger, Römerstein,
  • Dominik Höring, Weilheim i. OB,
  • Andreas Kohler, Truchtlaching,
  • Franziska Körber, Pegnitz,
  • Valentina Krebs, Tannhausen,
  • Abdullah Kurt, Planegg,
  • Michael Merki, Tegernheim,
  • Anja Müller, Bobingen,
  • Lukas Multhoff, Altenberge,
  • Johannes Rief, Mittelberg ( Österreich),
  • Verena Ruech, Mieming ( Österreich ).

MLandshut18_klein_2 ostechnik.de - Landshut: Erfolgreiche Meisterprüfung auf hohem Niveau

Der beste Absolvent im fachpraktischen Teil ist Johannes Rief. Der Ehrengeschäftsführer der LIOST Bayern,
Heinz-Dieter Berkau, überreichte ihm den mit 1500 Euro dotierten Karl Geyer Gedächtnispokal.

MLandshut18_klein_3 ostechnik.de - Landshut: Erfolgreiche Meisterprüfung auf hohem Niveau

Das Meisterprüfungsprojekt von Johannes Rief.