25. September 2018

GMS Verbund verwertet Altwarenbestände der Fachhändler

Die GMS Verbund GmbH bietet Fachhändlern einen Fullservice beim Abverkauf älterer Ware: Die Ware wird beim Händler abgeholt, digital erfasst und online vermarktet.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Schuhe24.de hätten viele GMS Fachhändler ihre Altwarenbestände in der Vergangenheit bereits zu guten Preisen vermarkten können, so GMS. Bei dem neuen Konzept lege der Händler selbst fest, von welchen Altwarenbeständen er sich trennen möchte. GMS hole die Altware kostenfrei beim Händler ab, übernehme sie in Kommission, erfasse sämtliche Daten und Bilder um die Schuhe vermarktungsfähig zu machen und verkaufe diese auf internationalen Onlinemarktplätzen. Dem Fachhändler entstünden für den Service keine Kosten, da die Serviceleistung und Onlinegebühren auf den vom Fachhändler gewünschten Verwertungspreis aufgeschlagen werde. Alle vier Wochen erhalte der Fachhändler detaillierte Informationen über das Abverkaufsergebnis seiner Ware.