01. April 2008

Infomaterial für Ausbildungsbetriebe


Anzeige

(3.4.2008) Die Ausbildung eines Lehrlings bringt viele Fragen mit sich. Am Anfang muss geklärt werden, welcher Bewerber der richtige ist. Hilfestellung dafür bietet nun die Broschüre „Leitfaden zur Bewerberauswahl“. Sie verdeutlicht, auf was es bei der Suche nach dem geeigneten Auszubildenden ankommt.

Hat sich der Betrieb für einen Kandidaten entschieden, ist die erste wichtige Hürde genommen. Damit die Zusammenarbeit im Betrieb von Anfang an gut klappt, ist anschließend zu regeln, wie die Ausbildung im Betrieb konkret ablaufen soll und welche arbeitsrechtlichen Vorschriften zu beachten sind. Wichtige Hinweise dazu liefert die Broschüre „Aufgaben eines Ausbildungsbetriebs“.

Kleine Reibereien zwischen Meister und Lehrling gibt es überall. Leider kann aus daraus auch ein handfester Konflikt entstehen. In der Broschüre „Konfliktlösung in der Ausbildung“ finden Ausbilder Tipps zum richtigen Umgang mit Problemen zwischen Lehrling und Betrieb. Bei Fragen und Problemen rund um das Thema Ausbildung stehen auch immer die Ausbildungsberater der Handwerkskammern unterstützend zur Seite.

Die Ausbildungs-Broschüren können kostenlos bei Marion Kern, Abteilung Berufsbildung der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, bestellt werden, Telefon 07131/791152.