22. Oktober 2018

„Volkskrankheit Arthrose“ Thema beim Gelenksymposium der Sporlastic GmbH

Sporlastic_klein ostechnik.de - „Volkskrankheit Arthrose“ Thema beim Gelenksymposium der Sporlastic GmbH
Das 7. Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Sporlastic GmbH war in diesem Jahr ganz der „Volkskrankheit Arthrose“ gewidmet. (Foto: Sporlastic GmbH)

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Pia Janßen, Leitende Ärztin der Abteilung Sportmedizin, Medizinische Universitätsklinik Tübingen und Dr. med. Jürgen Fritz, OCC Tübingen, fand am 29. September 2018 das 7. Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Sporlastic GmbH im K3N statt.


In diesem Jahr widmete sich die Veranstaltung ganz der „Volkskrankheit Arthrose“. Mit zirka 150 teilnehmenden Medizinern und Physiotherapeuten konnte die Veranstaltung erneut an die  Erfolgsserie der vergangenen Jahre anknüpfen. „Dies unterstreicht den großen Stellenwert der Veranstaltungsreihe und des Themenschwerpunktes – Arthrose wird nicht ohne Grund als Volkskrankheit bezeichnet“, so Torsten Schweizer, Marketingleiter und Prokurist der Sporlastic GmbH.

Die Referenten gaben in den Vorträgen einen kompakten Überblick über die neuesten Erkenntnisse in der medikamentösen sowie nicht-medikamentöse Therapie von Arthrose und Knorpelschäden, ebenso wie über operative Möglichkeiten. Zahlreiche Diskussionsrunden und ein Workshop zur Bewegungstherapie vervollständigten das Programm. Die Intensität der Diskussionen auch in den Pausen zeigte deutlich die Aktualität und Komplexität des wissenschaftlichen Programms und sorgte für einen angeregten interdisziplinären Austausch.
Wie entscheidend die fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Physiotherapeuten ist, um individuell zugeschnittene Behandlungspläne zu realisieren, betonten die wissenschaftlichen Leiter Dr. med. Pia Janßen und Dr. med. Jürgen Fritz: „Gerade beim Einsatz von Bandagen und Orthesen ist der Austausch von großer Bedeutung, um den individuellen Behandlungserfolg eines Patienten sicherzustellen“, so Dr. med. Jürgen Fritz.

Für den 28. September 2019 hat Sporlastic das 8. Symposium dieser Reihe angekündigt.