29. November 2018

Internationale Rexor-Mitgliederreise führte nach Portugal

RexorPortugal_klein ostechnik.de - Internationale Rexor-Mitgliederreise führte nach Portugal
Mehr als 50 Teilnehmer aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden waren mit Rexor in Portugal. (Foto: Rexor)

Länderübergreifend organisierte die Rexor Schuh-Einkaufsvereinigungs-Gesellschaft mbH bereits zum dritten Mal eine Mitgliederreise. Anfang November ging es für über 50 Teilnehmer aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden nach Porto. Im Mittelpunkt der Reise, die von dem internationalen Rexor-Team und den Geschäftsführern Niek Jansen und Günter Neunaber begleitet wurde, stand die Werksbesichtigung bei Gabor.

Der Besuch des Gaborwerks, das in Silveiros als Vorzeigebetrieb gilt, beeindruckte die teilnehmenden Händler. Das Werk ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und beschäftigt aktuell über 1400 Mitarbeiter. Durch die Fertigung in zwei Schichten, können in Silveiros pro Tag durchschnittlich mehr als 16.000 Paar Schuhe produziert werden.

„Die Automation der Schuhfertigung enorm großer Artikelserien sowie die Feinarbeiten um Accessoires wie Perlen und Strasssteine waren beeindruckend anzusehen“, so das Fazit des gesamten Rexor-Teams. Neben dem Besuch bei Gabor wurden die zahlreichen touristischen Highlights in Porto erkundet. In einem Punkt sind sich alle Teilnehmer der Reise bereits jetzt einig: In zwei Jahren wird es wieder eine internationale Mitgliederreise mit neuem Ziel geben.