03. Juni 2019

Rexor-Händler besichtigten neue digitale Produktionsstraße bei Caprice

Das Caprice-Team präsentierte den Rexor-Händlern die digitale Produktionsstraße, die es Caprice ermöglicht, komplett neue Schuhmodelle innerhalb weniger Stunden zu fertigen. (Foto: Caprice Schuhproduktion GmbH)

Schuh- und Modehändler der Düsseldorfer Schuhverbundgruppe Rexor besuchten die Unternehmenszentrale der Caprice Schuhproduktion GmbH in Pirmasens. Unter dem Motto „Tradition und Innovation verbinden“ konnten die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Im Fokus der von Rexor-Geschäftsführer Niek Jansen und Katja Kerstein (Mitgliederbetreuung bei Rexor) begleiteten Reise, stand die kürzlich eingeweihte digitale Produktionsstraße des Unternehmens. Durch diese wird 3D-Technologie in den Modellentwicklungsprozess implementiert und die Automatisierung der Fertigung weiter vorangetrieben. So erhielten die Teilnehmer umfangreiche Einblicke in die einzelnen Arbeitsschritte der Schuhproduktion, das Rahmenprogramm bot aber auch genügend Raum, um im gemeinsamen Austausch die aktuelle Marktlage zu diskutieren.