12. August 2019

Nachhaltigkeit im Fokus der Sabu-Messe „Trends & Fashion – FS 2020“

Im Veranstaltungscenter "Redblue" in Heilbronn findet die Sabu-Messe "Trends & Fashion" statt. (Foto: Sabu Schuh und Marketing GmbH)

Anzeige

Bei der Sabu-Messe „Trends & Fashion“ am 17. und 18. August 2019 in Heilbronn steht das Thema "Nachhaltigkeit" im Blickpunkt. Präsentiert werden unter anderem Kollektionen bzw. Kollektionsteile, die umweltverträglich, fair bzw. nachhaltig produziert, PVC-frei, zu 100 Prozent recycelbar oder vegan hergestellt wurden.

Die Fragen nach verwendeten Materialien und fairen Produktionsbedingungen nehmen auch im Schuhhandel zu. Viele Schuhhersteller stellen sich nun diesen Anforderungen und reagieren mit nachhaltigen Materialien, innovativen Produkten und transparenten Produktionsbedingungen. Die Sabu Schuh und Marketing GmbH sammelt die Informationen ihrer Vertragslieferanten und hat ihren Mitgliedern eine Zusammenstellung in ihrem Newsletter zugeschickt. Die Übersicht mit den dazugehörigen Informationen der Hersteller soll laut Sabu laufend ergänzt werden.Dabei sind beispielsweise die Hersteller „Think!“, „Vios“ von Legero und superfit, Ricosta, Timberland mit der neuen Produktlinie „ReBOTL“, Romikids oder Wolkenwerk.

Alle hier genannten und viele weitere Hersteller sind Aussteller auf der Messe „Trends & Fashion“ am 17. und 18. August 2019 in Heilbronn.Die Sabu-Messe ist am Samstag, 17. August 2019, von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. August 2019, von 9 Uhr bis 16 Uhr für Sabu-Anschlussfirmen und alle Interessierten aus der Branche geöffnet. Am Samstag findet nach der zweiten Modenschau ab zirka 19 Uhr das Sabu-Sommerfest statt.