04. September 2019

Sabu platziert Hausmesse „Trends & Fashion“ neu

Foto: Sabu Schuh und Marketing GmbH

Anzeige

Ab Februar 2020 findet die Sabu-Messe "Trends & Fashion“ in der Tagesfolge von Freitag bis Samstag im Messe- und Eventcenter „redblue“ in Heilbronn statt. Auch weitere Termine gab die Heilbronner Verbundgruppe bekannt.

„Mit der Entscheidung, die Messe ab 2020 auf die Tagesfolge Freitag bis Samstag zu verlegen, reagieren wir auf vielfachen Wunsch aus Industrie und Handel. Damit wird der Sonntag wieder zu einem freien Tag. Außerdem gibt es uns die Chance, den zweiten Messetag, der bisher um 16 Uhr endete, zu einem vollen Messetag aufzuwerten.“, sagt Messe-Organisator Bernd Schneider, Leiter des Einkaufs und Koordinator für den Bereich Vertragslieferanten. Die Messe „Trends & Fashion“ findet am 21. und 22. Februar 2020 in Heilbronn statt  – mit 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, rund 200 Labels der wichtigsten Schuh-, Accessoire- sowie Pflege- und Komfortlieferanten und drei Trend-Modenschauen. Hier werden verschiedene Programme aus den Bereichen „Modern & Comfort“, „Fashion/Lifestyle/Sport“ sowie „Outdoor“ gezeigt.

In die Saison Herbst/Winter 2020 startet die Heilbronner Verbundgruppe mit der Ordermesse „Early Active", die bereits vom 7. bis 11. Dezember 2019 in Verbindung mit der Intersport-Messe ihre Türen öffnet. Dabei ist der letzte Messetag ausschließlich für die Sabu-Mitglieder geöffnet. Gezeigt werden neben vielen Sportmarken die Kollektionen der Marken Adidas, Nike und Reebok für die frühen Liefertermine.

Bei der „Sabu Order Tour“ vom 16. bis 24. Januar 2020 präsentiert das Team in Heilbronn, München, Schkeuditz, Langenhagen, Cloppenburg, Breitscheid und C.A.S.T. Schoenencentrum in Nieuwegein die interessantesten Warenprogramme ihren Anschlussfirmen: Früheinteilung-Spezial, das Preiswert-Programm sowie das Sportangebot über Sabu/Intersport der Marke Nike. Zudem wird es eine erste Trendinformation über die wichtigsten Modetrends der Saison HW 2020 geben.