24. Februar 2020

Viele neue Marken bei der Sabu-Messe „Trends & Fashion“

Foto: Sabu Schuh und Marketing GmbH

Anzeige

Am 21. und 22. Februar 2020 veranstaltete die Sabu Schuh- und Marketing GmbH die Messe „Trends & Fashion“ mit neuer Tagesaufteilung. Rund 450 Gäste aus dem Kreis der Sabu-Händler und etliche interessierte Schuh- und Modehändler anderer Verbundgruppen informierten sich über Trends, Themen und Tendenzen der Schuhmode Herbst/Winter 2020/2021.

Auf rund 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten im „redblue“ in Heilbronn über 120 regelmäßige und neue Aussteller und Lieferanten mit mehr als 170 Labels ihre aktuellen Kollektionen aus den Bereichen Schuhe, Accessoires und Pflegemittel. Darunter dieses Mal viele neue Marken, wie zum Beispiel UYN, Braxx, U.S. Polo, Affenzahn, Bisgaard, die erstmals ihre Kollektionen zeigten. Auch mit Spannung erwartet, wurde Camel Active unter dem neuen Lizenznehmer Hamm Gruppe und die erste Kollektion der im Herbst neu startenden Marke Pius Gabor von der Gabor Shoes AG aus Rosenheim.

Im Zentrum des Interesses standen die drei Modenschauen mit vielen Trend-Labels. Sabu-Geschäftsführer Stephan Krug und Co-Moderator Bernd Schneider präsentieren die neuesten Kollektionen und Styles live auf dem Laufsteg. Die Textilteile der rund 60-minütigen Modenschau stellten Bekleidungshersteller aus ihren aktuellen Kollektionen zur Verfügung, wie zum Beispiel Adidas, Braxx, Cinque, Digel, Fox, Herrlicher, Luisa Cerano, Marc Cain, Puma, Reebok, S’Oliver.

Die nächste Sabu-Messe „Trends & Fashion“ findet am 21./22. August 2020 – ebenfalls bereits wieder ab Freitag – in Heilbronn statt.