24. März 2020

B.O.S.S.-Langen sagt geplanten Sommerkurs zur Meistervorbereitung ab

Das Bildungszentrum Orthopädieschuhtechnik Südwest (B.O.S.S.) hat sich entschlossen, den geplanten Sommerkurs zur Vorbereitung auf die Teile 1+2 der Meisterprüfung im Orthopädie-Schuhmacher-Handwerk abzusagen und in den Herbst 2020 zu verschieben.

Die Entscheidung sei schweren Herzens angesichts der sich immer dramatischer zuspitzenden Krisensituation zwischen dem Vorstand und der Geschäftsleitung des Fachverbandes Orthopädie Südwest e.V. getroffen worden, berichtet Schulleiter Gerwin Limbach. Die Landesinnung Hessen hatte bereits vor 14 Tagen die geplanten überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen storniert. Die praktische Meisterprüfung wurde am Montag, 16.3. vom Präsidium der HWK Frankfurt abgesagt

Unter Aspekten einer sorgfältigen Risikoanalyse sei bei einer zu frühen Lockerung der bestehenden staatlichen Regelungen ein erhöhtes Gefährdungspotential für Schüler, Schaupatienten, Lehrkörper und Verwaltung des Bildungszentrums Orthopädie-Schuhtechnik Südwest unter den gegebenen Umständen nicht auszuschließen – Gesundheit gehe vor! Dies sei deutlich schwerwiegender als der schmerzhafte Verzicht auf dringend notwendige Einkünfte zum Erhalt des Bildungszentrums zu bewerten.

Weder in der bestehenden wohnlichen Ausstattung noch in Schulungs-, Unterrichts- und Maßräumen, könnten derzeit die Empfehlungen und Vorgaben der Regierung bzgl. räumlichem Abstand, Minimierung der Personenzahl und Vermeidung von Kontakten zu älteren, teils vorerkrankten Schaupatienten gewährleistet werden.

 „Wir gehen derzeit nicht davon aus, dass die bestehende Aussetzung von Schulungsmaßnahmen aller Art, sowohl in Hessen als auch in anderen Bundesländern bis vorerst 19.4.2020 vor Ende des 2. Quartals aufgehoben werden kann“; so Gerwin Limbach. Deshalb könne man nicht einen um wenige Wochen verspäteten Kursbeginn planen. „Im 3. Quartal hoffen wir, die ausstehenden überbetrieblichen Maßnahmen sowie die abgesagten und noch abzusagenden Prüfungshandlungen nachholen zu können.“