26. März 2020

Neue Infos zur OTWorld 2020

In enger Abstimmung haben der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT), die Confairmed GmbH, die Leipziger Messe sowie der Ausstellerbeirat der OTWorld am 11. März aufgrund der Coronavirus-Pandemie die für Mitte Mai geplante OTWorld auf den 27. bis 30. Oktober 2020 verschoben. Welche Auswirkungen die Terminverschiebung von Weltkongress und Internationaler Leitmesse auf Ticketkäufe und Hotelbuchungen hat, hat die Leipziger Messe zusammengefasst.

Eintrittskarten Messe- und Kongress
Die bereits erworbenen Eintrittskarten für die Fachmesse und den Weltkongress 2020 behalten ihre Gültigkeit. Alle Käufer von Tickets erhalten eine separate Information per E-Mail. Eintrittskarten für die Veranstaltung im Oktober können ab Juli 2020 wieder im Ticketshop auf der Homepage der OTWorld erworben werden. Für Rückfragen stehen Mitarbeiter der Kongressregistrierung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Kundeneinladungen
Wer bereits Kundeneinladungen oder elektronische Codes für ein kostenfreies Ticket für die Fachmesse oder den Kongress erhalten hat, kann diese wie gewohnt ab Juli 2020 im Ticketshop der OTWorld einlösen. Alle Kundeneinladungen und Codes behalten ihre Gültigkeit.

Hotelbuchungen
Für Änderungen oder Stornierungen von Hotelbuchungen, die über die Leipziger Messe GmbH vorgenommen wurden, kann man sich an die Hotel-Reservation unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Weitere Fragen beantwortet Antje Voigtmann, Projektdirektorin der OTWorld unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. +49 341 678-82 32.