21. Oktober 2020

Landesinnung Bayern präsentiert sich bei digitaler Ausbildungsmesse

Foto: Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, um Auszubildende zu gewinnen: Deshalb nahm die Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik an der virtuellen Ausbildungsmesse „LastWeek“ teil und präsentierte sich dort digital mit einem Stand.

Vom 21. bis 25. September 2020 fand die Messe statt, die das Referat für Arbeit und Wirtschaft zusammen mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern, der Bundesagentur für Arbeit, der IHK und der VHS München zum ersten Mal digital veranstaltete.Täglich von 8 Uhr bis 16 Uhr hatten die Schüler die Möglichkeit, über eine Plattform 16 angemeldete Aussteller per Mausklick besuchen - darunter auch die Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik, die unter anderem Flyer und eine Ausbildungsmappe anbot. Auch die Imagekampagne mit Film und Landingpage durfte nicht fehlen. Vorab hatte jeder Aussteller seinen eigenen Messestand anhand von Rohständen erstellt und Informationsmaterialien für die Besucher hochgeladen.

Mehr zu diesem Thema gibt es in der Ausgabe 11/2020 der Fachzeitschrift "Orthopädieschuhtechnik".