27. Oktober 2020

Sabu: Digitale Veranstaltungen im November

Foto: Adobe Stock/Алексей Синельников

Die Corona-Pandemie hat der Sabu Schuh und Marketing GmbH einen Strich durch die Planungen für den Herbst gemacht. Die Heilbronner Verbundgruppe überträgt nun die Formate des „Forum Handel heute/morgen“ und der Regionaltagung auf die veränderte Situation und bietet die Veranstaltungen als Online-Meeting an.

Auf der Regionaltagung am 10. November 2020 diskutieren Stephan Krug, Bernd Schneider, Michael Gnoth und weitere Gäste mit den Sabu-Händlern über Themen aus der täglichen Praxis, unter anderem das Timing der Warenprogramme, Abverkaufstrends, der Marketingbaukasten und Weiterbildung. Beim virtuellen Sabu "Forum Handel heute/morgen" am 11. und 12. November 2020 können sich die Sabu-Händler gerade jetzt wichtige Impulse für ihre Unternehmen holen. Branchenexperten, Händler und Sabu-Mitarbeiter referieren aus ihren Fachbereichen Marketing, Verkauf, Digitalisierung und Services. Prof. Andreas Kaapke, Studiengangsleiter BWL-Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, wird durch das Programm führen und die abschließende Diskussionsrunden leiten.