26. Januar 2021

Sabu: Wechsel in der Kundenbetreuung

Reiner Heber (l.) und Ingo Marx. (Fotos: Sabu)

Reiner Heber, Serviceberater bei der Sabu Schuh und Marketing GmbH, geht in den Ruhestand und übergibt sein Gebiet an Ingo Marx.

Zum Jahresende 2020 zog sich Reiner Heber aus dem Arbeitsleben zurück. Der langjährige Sabu-Serviceberater im Außendienst wechselte nach fast 30 Jahren Firmenzugehörigkeit auf eigenen Wunsch in den vorgezogenen Ruhestand.
Der Schuh- und Einzelhandelsfachmann startete 1993 beim Sabu als Marketing- und Serviceberater im Außendienst. Zuvor war er Geschäftsführer der Siller Schuhhandelsgesellschaft mbH in Heilbronn, die seinerzeit zur Sabu-Gruppe gehörte. Das Reisegebiet von Reiner Heber im Nordwesten und Westen Deutschlands übernimmt ab sofort Ingo Marx, der bereits seit Herbst 2019 im Team der Sabu-Serviceberater arbeitet. Er betreut seit Juli 2020 die Sabu-Händler in den Niederlanden und bekommt nun rund 200 weitere Kunden dazu.

Die Serviceberater der Sabu Schuh und Marketing GmbH sind im ganzen Bundesgebiet und in den Niederlanden unterwegs und stellen das Bindeglied zwischen dem Händler vor Ort und der Sabu-Zentrale in Heilbronn dar. Sie sind der erste Ansprechpartner bei der Betreuung und Beratung der Sabu-Anschlussfirmen. Ihre Themenschwerpunkte sind vielfältig: Unterstützung bei der Disposition, bei der Preis-, Produkt- und Kommunikationspolitik, bei Marketingaktivitäten, bei der Digitalisierung, bei der Planung und Organisation von Geschäftsumbauten sowie Sonderverkäufen und vieles mehr.